Mensch und Pferd

„Jeder Mensch ist unendlich wertvoll“ – Mit diesem Leitsatz betreibt Nicole Haderer bereits seit dem Sommer 2010 einen Pferdehof der ganz besonderen Art. In ihrem Therapie- und Erlebniszentrum Mensch und Pferd in Nußdorf bietet sie Menschen mit besonderen Bedürfnissen eine spezielle Form der Therapie und Begleitung – die heilpädagogische Arbeit mit Pferden und tiergestützte Therapie. So gelingt es täglich Lebensfreude zu wecken, individuelle Talente zu fördern und Barrieren zu überwinden.

 

Das Projekt „Zeitlos“

Aufgrund der Überlastung vieler Eltern, die unermüdlich und ohne Pause Pflege leisten und meist auch keine Möglichkeit haben, ihr behindertes Kind für ein paar Tage in andere, vertrauensvolle Hände zu geben, hat Nicole Haderer im Jahr 2011 eine neue Initiative ins Leben gerufen. Das in Salzburg einzigartige Projekt „Zeitlos“ ermöglicht pflegenden Eltern eine AusZEIT zu nehmen und die Kinder für ein paar Tage LOSzulassen.  An sieben auf das Jahr verteilten Wochenenden werden von Freitagnachmittag bis Sonntag jeweils acht Kinder aufgenommen und von ehrenamtlichen Betreuern rund um die Uhr versorgt. Es wird gespielt, gebastelt, gemeinsam gekocht, vor allem aber kann den Kindern der Umgang mit Tieren näher gebracht werden, wodurch auch ein therapeutischer Effekt entsteht.

 

Gemeinsam solidarisch

Besonderer Dank gilt all unseren Mitgliedern, die mit ihrer Solidarität und Großzügigkeit dazu beigetragen haben, dass wir das Team von Mensch und Pferd mit einer stolzen Summe von 7.040 € unterstützen konnten. So ist es uns gemeinsam gelungen, Kinder vom Rand der Gesellschaft in die Mitte zu rücken.