Integratives Lernen

Jedes Kind hat das Recht auf ein glückliches und selbstbestimmtes Leben. Wir sind davon überzeugt, dass auch Kinder mit Behinderungen diesen Schritt schaffen – sofern sie von klein an die nötige Unterstützung erhalten. Hier kommen wir ins Spiel: Mit unseren integrativen Aktivitäten und Therapien werden Kinder mit besonderen Bedürfnissen gleich von Beginn an die sozialen Herausforderungen in unserer Gesellschaft herangeführt. Wir zeigen ihnen, wie diese Herausforderungen zu Chancen im späteren Leben werden.

 

Integrative Sportwochen

Wenn Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam Ski fahren gehen oder im Wald ein Sommercamp aufschlagen, lernen sie, dass man auch mit Beeinträchtigung gemeinsam Spaß haben kann. So wird verhindert, dass die Kleinen soziale Barrieren entwickeln, die im späteren Leben mühsam überwunden werden müssen.

Integrative Therapien

In Ergänzung zu den integrativen Gruppen-Therapien, an denen Kinder mit und ohne Beeinträchtigung gemeinsam teilnehmen, bieten wir künftig auch spezielle Ergo- und Logotherapien an. Denn jedes Kind hat das Recht auf ein glückliches Leben.

 
 

Integrative Waldschule

Viele Kinder kommen mit dem trockenen Frontalunterricht in den Volksschulen nicht richtig auf die Beine. Deshalb schaffen wir mit unserer Waldschule eine Umgebung, die jedem Kind einen erfolgreichen Einstieg in das Schulleben ermöglicht. So schaffen sie später problemlos den Sprung in die Regelschule.

Heute spenden

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Kreditkarten-Daten
Sichere Bezahlung mit SSL-Verschlüsselung.
Rechnungsdetails

Spendensumme: €5,00 One Time

Kontakt

1 + 3 =

HOFFNUNG FÜR KINDER
Merianstraße 38 · 5020 Salzburg

Tel.: 0662 842 931
E-Mail senden

Newsletter

© Hoffnung für Kinder. Konzeption: Reinhard Stern. Realisierung: Florian Hirzinger Advertising & Photography (FH-AP).

Pin It on Pinterest