Nachdem die Warteliste für unsere integrative Kinderkrippe EDI immer länger wird, haben wir, der Verein Hoffnung für Kinder, beschlossen, das Projekt “Kinderkrippe und Kindergarten EVI” zu starten. “EVI” bietet insgesamt 32 Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren einen Betreuungsplatz – sobald die Räumlichkeiten fertig sind.

Derzeit befinden Sie sich noch im Bau. Für alle Interessierten habe ich hier einige Impressionen von der Baustelle gesammelt:

baustelle-schutteingang
“Und Abbruch” – Am 02.02. 2021 ging es los: Wir haben Wände ein- und Böden ausgerissen.

 

baustelle-regenbogen
Die Räume sind noch kahl und leer, nur die bemalten Wände lassen erahnen, dass hier bald Kinder spielen werden. Wenn alles gut geht stehen hier Mitte Mai schon Tische, Stühle, Spieleboxen und vieles mehr…

 

maximilian-rebecca-2
Die Abbrucharbeiten sind abgeschlossen. Rebecca Ringer (zukünftige pädagogische Leiterin von EVI) und ich gehen sicher, dass nichts vergessen wurde. Zudem planen wir letzte Details, bevor ab März die “Trockenbauphase” losgeht!

 

Wir halten Sie natürlich weiterhin über den Fortschritt des Baus auf dem Laufenden!

Sie möchten mehr über das Projekt wissen oder durch eine Spende helfen?

Sie möchten mehr über das Projekt wissen? Oder möchten Sie den Bau von Kindergarten und -krippe EVI finanziell unterstützen? Dann lesen Sie unseren Beitrag dazu unter diesem Link: Innsbruck braucht mehr Betreuungsplätze für Kinder – Sie können helfen! (Erscheint in Kürze)

Herzlichst,

Maximilian Nageler